Agrarumweltpraktiken geordnet nach:

SCHUTZZIELE

Sie haben den Bereich Schutzziele gewählt. Bitte wählen Sie aus den genannten Schutzzielen eine oder mehrere Kategorien aus.

Maßnahme

Demonstrationsprojekt "Kuh - Käse - Kilowatt"

Wittichenau

Krabat_Milchwelt_Luftbild

Wir zeigen dem Verbraucher, wo die Lebensmittel herkommen. Wieviel Arbeit steckt beispielsweise in der Produktion von einem Stück Butter? In welchem Verhältnis stehen Herstellungskosten, Verkaufspreis und Ertrag/Gewinn für den Landwirt zueinander? Oft zeigt sich, dass viele Verbraucher keinen Bezug mehr zur Landwirtschaft haben und dieses Verhältnis falsch einschätzen.  Was ist nötig, um in einem Landwirtschaftsbetrieb wirtschaftlich und nachhaltig zu arbeiten?      

Was wir machen: Demonstration heißt Vertrauen schaffen durch Transparenz. Das heißt, bei uns ist "Tag der offenen Tür" an 365 Tagen im Jahr.
Dabei lernen die Besuche kennen, wie u.a. Butter entsteht: aus 600 l Milch (ca. 600 kg) entstehen 20 kg Butter, d.h. 80 Stück. Das entspricht ca. 3,3 % der Ausgangsmenge in Milch. Zusätlich entstehen als Koppelprodukte  Buttermilch, Magerquark, die ebenfalls werden verkauft, die Quarkmolke  wird an die Milchkühe verfüttert.


Zurück

Art der Maßnahme

Beispiele in AgrarbetriebenBeispiele in Agrarbetrieben Demonstrations- und BildungsprojektDemonstrations- und Bildungsprojekt Forschung und EntwicklungForschung und Entwicklung

Relevante Fachbeiträge auf AgroPrak